Masken-Wettbewerb: Alle Kinder haben gewonnen!

 

Liebe Kinder, 

 

bei der Abstimmung über all Eure tollen Masken ist leider etwas schief gelaufen. In den ersten drei Tagen der Abstimmung gab es nur etwa 1.000 Stimmen, von Donnerstagmorgen bis Freitagmorgen dann aber über 30.000 Stimmen. Wir glauben nicht, dass sich in den letzten Stunden der Abstimmung plötzlich so viele Menschen beteiligt haben. Statt für die beste Maske zu stimmen hat jemand wahrscheinlich einen Computer so programmiert, dass der Computer immer wieder auf die Abstimmung geklickt hat. Das ist natürlich nicht gerecht, denn wir wollten ja alle gemeinsam auf spielerische Art die schönste und zugleich auch gut funktionierende Maske wählen. 

 

Deshalb machen wir jetzt folgendes:

 

1. All Eure Masken sind toll! Mit Eurer Maske tragt Ihr dazu bei, dass der Coronavirus gestoppt wird. Das finden wir vorbildlich. Deshalb seid Ihr alle Gewinner und habt einen tollen Preis vom Förderkreis verdient! Ab Dienstag findet Ihr diese Preise in Euren Briefkästen. 

 

2. In Zukunft werden die Gewinner der Mitmach-Wettbewerbe durch eine Jury oder ein Losverfahren bestimmt, so dass übermotivierte Computer-Trickser keine Chance haben.

  

Habt alle ein frohes und gesundes Mai-Wochenende!  

Euer Förderkreis 

  

Wir kommen zur Masken-Abstimmung!

Wer hat die schönste und zugleich auch gut funktionierende Alltagsmaske für Kinder erstellt? Merken Sie sich die Nummer Ihrer Favoriten und stimmen Sie bis einschließlich 30. April 2020 hier ab: Zur Abstimmung!

 

Die 10 Gewinner der Online-Abstimmung zum Masken-Mitmach-Wettbewerb werden am 1. Mai 2020 hier auf der Internetseite bekannt gegeben. Die Gewinner-Preise umfassen diesmal interessante Kinderbüchlein und eine zusätzliche Überraschung - gestiftet vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ).

 

Ihr Förderkreis 

Alltagsmasken für Kinder: Mitmachen und gewinnen!

Die Bundesregierung empfiehlt dringend, in bestimmten Bereichen wie z. B. dem öffentlichen Personennahverkehr "Alltagsmasken" zu tragen (mehr Infos im Tagesschau-Faktenfinder). Da ist es sicherlich hilfreich, wenn sich unsere Kinder auf spielerische Art an die Masken gewöhnen, die nun viele Menschen in der Öffentlichkeit tragen werden. Deshalb fragen wir mit dem neuen Mitmach-Wettbewerb:

 

„Wer erstellt die schönste und zugleich auch gut funktionierende Alltagsmaske für Kinder?“

 

Zahlreiche Tipps und Tricks gibt es dazu im Internet, z. B. die Nähanleitung des Staatstheaters Nürnberg, die Anleitung „auch ohne Nähen“ von moms-blog.de oder die Schritt-für-Schritt Anleitung der Feuerwehr Essen.

 

Der Mitmach-Wettbewerb im Überblick:

 

Was?
Schön gestaltete und zugleich gut funktionierende Alltagsmasken für Kinder erstellen.
 
Wer?
Alle Schülerinnen und Schüler der Buchhügelschule zusammen mit ihren Eltern.
 
Und dann?
Die Eltern machen mit dem Smartphone ein Foto von der Maske und senden es per WhatsApp an den Förderkreis-Broadcast (Nummer 069 173 20 246). Bitte senden Sie uns dabei auch gleich Ihren Namen und Ihre Anschrift, damit uns diese Information bei Auswahl der Gewinner bereits vorliegt. Auf den Fotos selbst sollen bitte keine Namen stehen, da sie regelmäßig auf dieser Webseite veröffentlicht werden.
 
Bis wann?
Einsendungen bitte bis einschließlich Sonntag, den 26. April 2020.
 
Und wie gewinne ich?
Über die insgesamt 10 Gewinner wird diesmal wieder online abgestimmt. Die Gewinner bekommen dann per Post ein kleines Geschenk vom Förderkreis.
 
Viel Erfolg bei der Maskenherstellung! 
Ihr Förderkreis
 

 

Frühere Mitmach-Wettbewerbe: Dokumentation hier

Download
Doku - Klorollen, Regenbögen, Osterbaste
Adobe Acrobat Dokument 6.4 MB